Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Rostock: Gestohlener Pkw lag im Straßengraben

VW Polo bereits vor einer Woche entwendet

Ein bereits vor einer Woche in der Rostocker Südstadt gestohlenes Fahrzeug wurde heute früh am Westfriedhof wieder aufgefunden. Der VW Polo lag mit geöffneten Türen im Graben neben einer Fußgängerampel. Personen befanden sich weder im noch am Fahrzeug. Passanten hatten den Polo im Vorbeifahren bemerkt und die Polizei informiert. Wie der Pkw in den Graben rutschte und ob es dabei Verletzte gab, ist bisher nicht bekannt.

Der 14 Jahre alte Kleinwagen war am 23.01.2012 als gestohlen gemeldet worden. Beamte des Kriminaldauerdienstes untersuchten jetzt das im Straßengraben liegende Fahrzeug. Anschließend wurden der Pkw an den rechtmäßigen Besitzer übergeben.


Ähnliche Beiträge