Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Rödlin: Waffen nach Streit sichergestellt

69-Jähriger Familienvater schlug Tür mit Axt ein

Am Freitag, dem 02.03.2012, gegen 12:00 Uhr wurde die Polizei in die Ortschaft Rödlin (LK Mecklenburger Seenplatte) gerufen, da es zwischen einem 69-jährigem Vater und seinen beiden Töchtern (43 und 46 Jahre) zu einem eskalierenden Streit gekommen sein soll. Den Informationen der Polizei zufolge habe der Mann mit einer Axt eine Zwischentür zerschlagen und anschließend seine Tochter geohrfeigt. Den eintreffenden Beamten wurden durch die Töchter zwei Schreckschusswaffen und Munition, welche dem Vater gehören, übergeben.
Die Axt wurde sichergestellt. Es wurde Anzeige wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Waffengesetz aufgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Ähnliche Beiträge