Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Ringvorlesung: „Optimale Bevölkerung“

Prof. Thusnelda Tivig referiert über Größe und Struktur von Bevölkerungen

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ringvorlesung „Erfolgreich Altern“ am Dienstag, dem 18.01.2011 um 17:15 Uhr im Hörsaal 326/327 in der Ulmenstr. 69, Haus 3, statt.

Die Frage der wünschenswerten Größe oder Struktur der Bevölkerung wird seit der Antike gestellt. In neuerer Zeit verfolgt China die Ein-Kind Politik, Frankreich agiert pro-natalistisch, und Deutschland weiß nicht so recht, wie es die Frage angehen soll: Wie viele möchten wir eigentlich sein und warum? Frau Prof. Thusnelda Tivig vom Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Rostock skizziert in ihrem Vortrag „Optimale Bevölkerung“, mit welchen Argumenten man nach einer Antwort suchen kann.

Die Veranstaltung ist öffentlich.


Ähnliche Beiträge