Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Renommierter Schauspieler liest in M-V

Otto Mellies zu Gast in Malchin und in Waren/Müritz

Der großartige Charakterdarsteller Otto Mellies wird für zwei Lesungen aus seiner Autobiografie »An einem schönen Sommermorgen …« zu Gast in Mecklenburg Vorpommern sein.

„Otto Mellies gehörte über 40 Jahre zu den bedeutenden Protagonisten am Deutschen Theater. In zahlreichen Filmrollen wurde er zum Schwarm des weiblichen Publikums. In seiner Autobiografie erzählt er von seiner Kindheit, von Arbeits- und Lebensstationen – und spart auch nicht mit feinen, uneitlen Anekdoten.“ Eulenspiegel-Verlag

LESETERMINE

Otto Mellies »An einem schönen Sommermorgen …«

– Montag, 11. April, 19.30 Uhr
Stadtbibliothek Malchin
Rudolf-Fritz-Str. 8b
17139 Malchin

– Dienstag, 12. April, 19.30 Uhr
Müritzeum
Zur Steinmole 1
17192 Waren/Müritz

Anmerkungen zu Otto Mellies

Am 15. Oktober 2010 war Otto Mellies, der von 1947 bis 1949 die Staatliche Schauspielschule in Schwerin absolvierte und anschließend in Neustrelitz, Stralsund, Rostock, Stralsund und Erfurt hervorragende Bühnen-Auftritte hatte, ebenfalls zu Gast in Schwerin. Zusammen mit Frank Fröhlich sorgte der renommierte Schauspiele für eine begeisternde Lesung mit Musik zum alten Dresden.

Der Leiter des soziokulturellen Zentrums in Schwerin, Dieter Manthey, war seinerzeit auch sehr angetan: „Die Lesung mit Otto Mellies Mitte Oktober war zudem ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender des vergangenen Jahres. Er ist als Mensch sehr sympathisch, die Wurzeln seines künstlerischen Schaffens sind zudem in Schwerin. Er hat diese markante Stimme und diese natürliche Art – das war ein wunderschöner Abend.“

Ähnlich begeisternd dürften die Lesungen mit Otto Mellies in Malchin und in Waren/Müritz sein.

Marko Michels


Ähnliche Beiträge