Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Renate Holznagel: Soldaten aus MV leisten Beachtliches

Freude über Rückkehr aus dem Kosovo

Die CDU-Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern, Renate Holznagel, hat anlässlich der Rückkehr von 250 Soldaten aus dem Kosovo, den Soldaten für deren wichtigen Einsatz zur Friedenssicherung gedankt. Auch den Familien der Soldaten sei zu danken. Sie hätten oft viele Monate über große Entfernungen hinweg den Soldatinnen und Soldaten moralische Unterstützung gegeben.

„Soldaten aus Mecklenburg-Vorpommern leisten innerhalb der Auslandseinsätze der Bundeswehr einen ganz wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung und zum Frieden, nicht nur auf dem Balkan, sondern u. a. auch in Afghanistan. Ihr Einsatz hilft den Menschen vor Ort, indem für Stabilität und Frieden gesorgt und so die Basis für eine positive wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung gelegt wird. Zugleich schützen unsere Soldaten mit ihrem Einsatz auch die demokratischen Gesellschaften in Europa, weil Rückzugsgebiete von Terroristen beseitigt und die Grundlagen für demokratische Gesellschaften gelegt werden“, so Renate Holznagel.

„Am heutigen Tag der Rückkehr von 250 Soldaten aus dem Kosovo ist aber auch und gerade den Familien in Mecklenburg-Vorpommern zu danken. Sie haben über die letzten vier Monate ihre Angehörigen moralisch unterstützt und damit einen erfolgreichen Einsatz überhaupt erst möglich gemacht“, erinnerte Renate Holznagel. „Ich wünsche den Familien, dass sie die Herausforderung, die eine lange Trennung über eine weite Entfernung mit sich bringt, gut meistern. Ich hoffe, dass die Rückkehr der Soldaten nach Hause in allen Familien als glücklicher Moment empfunden wird.“


Ähnliche Beiträge