Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Rektorwahl an der Hochschule Neubrandenburg

Prof. Gerd Teschke neuer Rektor ab 1.September 2017

Am heutigen Mittwoch (26.April 2017) wurde an der Hochschule Neubrandenburg ein neuer Rektor gewählt. Die 23 stimmberechtigten Mitglieder des Erweiterten Senats haben sich im ersten Wahlgang mit großer Mehrheit für Prof. Gerd Teschke entschieden.

Der Prorektor für Forschung, Wissenstransfer und internationale Beziehungen wird das Amt als Rektor nach der Ernennung des Ministeriums voraussichtlich ab 1. September antreten.

Prof. Dr. rer. nat. habil. Gerd Teschke, geb. am 17.09.1972 in Pasewalk, hat Mathematik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Potsdam studiert, 2001 an der Universität Bremen promoviert und 2006 dort habilitiert. Seit September 2007 ist er an der Hochschule Neubrandenburg als Professor für Mathematik, Geometrie und angewandte Informatik im Fachbereich Landschaftswissenschaften und Geomatik tätig.

Von 2010 bis 2014 leitete er den Fachbereich als Dekan. Im September 2014 wurde er als Prorektor für Forschung, Wissenstransfer und internationale Beziehungen gewählt. 2016 erfolgte seine Wiederwahl für die folgenden zwei Jahre.
Prof. Micha Teuscher, der seit 2004 die Hochschule als Rektor leitet, wird am Donnerstag (27.04.17) mit einer Festveranstaltung an der Hochschule verabschiedet. Er wird ab 1. Mai an der HAW Hamburg das Amt als Präsident antreten, so dass die Prorektorin für Studium, Lehre, Weiterbildung und Evaluierung, Professorin Marion Musiol, vorerst kommissarisch die Vertretung übernehmen wird.

Christine Manthe, Referat Marketing und Kommunikation, Hochschule Neubrandenburg

 

 


Ähnliche Beiträge