Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Raubüberfall in Plummendorf bei Ribnitz-Damgarten

4 Täter schlugen Wachmann nieder und entwendeten mehrere Säcke Pyrotechnik

Auf seinem Rundgang um einen Einkaufsmarkt in Plummendorf bei Ribnitz-Damgarten wurde gestern Abend gegen 20:15 Uhr ein 68-jähriger Wachmann von vier maskierten Männern niedergeschlagen. Anschließend fesselten sie ihn und entwendeten aus dem Markt mehrere Säcke mit Feuerwerkskörper. Nachdem die unbekannten Täter flohen, konnte sich der Wachmann von den Stricken befreien, jedoch nicht das Gebäude verlassen, weil die Diebe die Tür von außen verbarrikadierten. Ein anderer Wachmann befreite ihn drei Stunden später und informierte die Polizei. Es wird wegen Räuberischen Diebstahls ermittelt.


Ähnliche Beiträge