Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Rasenmäher auf Bundesstraße verloren

Transporterfahrer hatte Fracht nicht gesichert

Lützow – Um 10:30 Uhr kam es am 11. Oktober auf der B 104 am Bahnübergang in Lützow (LK Nordwestmecklenburg), Richtung Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Hier verlor ein 59-jähriger Transporterfahrer während der Fahrt einen Rasenmäher, welcher im Kofferraum ungesichert stand und aus der offenen Heckklappe rollte. Ein aus dem Gegenverkehr kommender LKW wurde durch den Rasenmäher beschädigt. Personen wurden nicht verletzt.


Ähnliche Beiträge