Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Randalierer beschädigen in Wismar 16 parkende Fahrzeuge

In den Nachtstunden vom 07.08. zum 08.08.2010 zog eine Gruppe von vier männlichen Personen durch das Stadtgebiet Wismar und beschädigte an unterschiedlichen Stellen im Stadtteil Wendorf insgesamt 16 parkende Fahrzeuge.

Es wurden Außenspiegel beschädigt, Scheibenwischer verbogen und in einem Fall ein Pkw mit einer Mülltonne beschädigt. Durch mehrere Hinweise aus der Bevölkerung konnten zwei Täter im Alter von 22 Jahren durch Polizeibeamte des Polizeireviers Wismar gestellt werden. Zwei weitere Täter konnten unerkannt flüchten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 9000,- €. Gegen die Täter wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Markus Alm


Ähnliche Beiträge