Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Radlader aus Seehofer Agrarbetrieb gestohlen

20.000 Euro Sachschaden

Vom Gelände eines Agrarbetriebes in Seehof (LK NWM) haben unbekannte Täter einen Radlader gestohlen. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Tat ereignete sich nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei bereits am Sonntagabend. Die Polizei fahndet nun nach dem rotlackierten Radlader der Marke „Schäffer“ und ermittelt wegen Diebstahls. Mögliche Tatzeugen werden gesucht. Hinweise nimmt die Polizei in Gadebusch (Tel. 03886/ 7220) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Ähnliche Beiträge