Die Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH, vertreten durch Thomas Schenkluhn, gewann im großen Finale der Pyro Games 2007/08 in Berlin-Hoppegarten die Feuerwerkskrone mit einer grandiosen Inszenierung aus Feuer und Licht.

Auch in diesem Jahr, den Pyro Games 2008/2009, treten die besten Feuerwerker in sechs spannenden Vorentscheiden gegeneinander an. Und der Potsdamer Feuerwerker ist erneut mittendrin, um die Zuschauer von seinem Können zu überzeugen und den Titel als Feuerwerks-Champion zu verteidigen.

Auf dem Gelände des IGA-Parks Rostock findet am 30. August 2008 der Auftakt der Pyro Games 2008/09 statt, innerhalb dessen der erste Finalist für das große Finale 2009 vom Publikum gewählt wird. Die Zuschauer erwartet eine atemberaubende Feuerwerksshow vor dem Hintergrund einer einzigartigen Kulisse.  Gigantische Bilder werden von den Pyro Teams mit und ohne Musikvorgabe in die Nacht geschossen und bringen den Himmel zum Strahlen.

Neben der eigentlichen Feuerwerksshow, die mit Einbruch der Dunkelheit beginnt, erwarten die Zuschauer weitere liebevoll und detailreich organisierte Highlights, die keine Langeweile aufkommen lassen. Die  Band „Juckreiz“ sorgt mit ihren NDW-Hits für gute Stimmung während kleine Händlerstände zum Flanieren einladen. Die engagierten Feuer-, Laser- und Schlangenkünstler begeistern große wie kleine Gäste mit ihren faszinierenden Darbietungen. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: der gastronomische Bereich versorgt die Zuschauer mit Speisen und Getränken.

Die Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der Tickethotline 01805 570 000 (14ct/Minute; Mobilfunkpreise können abweichen) erhältlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung erfahren Sie auf der Homepage www.pyrogames.de.