Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Putzar: 1.000 Strohballen abgebrannt

Polizei und Feuerwehr gehen von Brandstiftung aus

Eine Strohmiete brannte am Mittwoch, 10:50 Uhr, auf einem Feld bei Putzar im Landkreis Vorpommern-Greifswald ab. Der Schaden beläuft sich für die dortige Agrar GmbH auf 12.000 Euro.
Zur Brandbekämpfung kamen die Feuerwehren aus Sarnow, Putzar und Boldekow mit 12 Kameraden und vier Fahrzeugen zum Einsatz. Ihnen blieb nur noch das kontrollierte Abbrennen übrig. Von Brandstiftung muss ausgegangen werden.


Ähnliche Beiträge