Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Polnischer Telefondienstleister lockt mit SMS in Kostenfalle

Verbraucherzentrale rät Betroffenen: Nicht zahlen!

Hanna H. bekam ganz unvermittelt eine SMS von einer scheinbar ganz normalen Handy-Nummer. In dieser Nachricht stand folgender Text: Info Ihrer Bildbearbeitungsbox. „Wir konnten Ihnen eine Fotobotschaft in MMS-Format von der Nummer 01746851755 nicht übermitteln. Antworten Sie jetzt mit GO zum Abruf.”
Da sie nichts Schlimmes vermutete, tat sie wie ihr geheißen. Anschließend bekam sie eine weitere SMS in der Sie zu einem Abo für 79,00 Euro bei www.sexsmsflat.com begrüßt wurden.

Mehrere Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern berichten Ähnliches und haben bereits Rechnungen des Betreibers der Seite sexsmsflat.com erhalten berichtet  Verbraucherschützer Joachim Geburtig.
Als Betreiber ist angegeben:
Mobile Gateway Poland
Reg: Z/11663/2008
Staszica 22
47-400 Raciborz
Poland

Geburtig rät: Betroffene sollten nicht zahlen, das Vertragsverhältnis widerrufen und dringend die Bundesnetzagentur informieren.

Bundesnetzagentur
Nördeltstr. 5
59872 Meschede
Fon      +49 (0)291 9955-206Fax       +49 (0)6321 934-111
E-Mail:  rufnummernmissbrauch@bnetza.de

Joachim Geburtig


Ähnliche Beiträge