Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Polizei Wismar bittet um Mithilfe

Nach Auffahrunfall am 24. März Zeugen gesucht

Am 24.03.2011, gegen 11:15 Uhr, kam es in der Lübschen Straße, am Abzweig zur Zierower-Landstraße, zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer eines PKW VW bemerkte, nach Erkenntnissen der Ermittler, zu spät, dass vor ihm zwei Fahrzeuge wegen einer rotgeschalteten Ampelanlage angehalten hatten. Der Fahrzeugführer des ersten Fahrzeugs, welches zum Unfallzeitpunkt vor dem Peugeot gestanden hatte, verließ aber den Unfallort, bevor die Personalien für eventuelle Rückfragen festgehalten werden konnten.

Die Polizei sucht auf diesem Wege nach Unfallzeugen. Hinweise richten Sie bitte an das Polizeihauptrevier Wismar oder jede andere Polizeidienststelle.


Ähnliche Beiträge