Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Polizei warnt vor möglichem Trickbetrüger in Heringsdorf

Betroffene Personen gingen nicht auf den Anrufer ein

Die Polizei warnt vor einem möglichen Trickbetrüger in Heringsdorf. In den letzten zwei Tagen erhielten drei Mieter einen Anruf von einem „Telekommitarbeiter“, der für den nächsten Tag Prüfungen oder Reparaturarbeiten am Telefon bzw. an den Anschlüssen anmeldete. Die Angerufenen reagierten in allen Fällen richtig, da sie sofort bei der Telekom nachfragten oder die Polizei informierten.

Die Ermittlungen zum Namen des angeblichen Mitarbeiters seien bisher nicht erfolgreich gewesen, so die Polizei. Nicht auszuschließen sei, dass der Mann unter einem Vorwand versucht, in die Wohnung zu gelangen, um anschließend Diebstahlshandlungen durchzuführen.


Ähnliche Beiträge