Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Polizei warnt vor Kauf/Einnahme von gestohlenen Medikamenten

Bei dem Einbruch in drei Ladengeschäfte in einem Geschäftskomplex in Leezen (LK PCH) in der Nacht zu Donnerstag (wir informierten) sind auch verschiedene Medikamente aus einer Apotheke gestohlen worden.

Die Polizei warnt die Bürger davor gefundene Medikamente einzunehmen bzw. Medikamente von fremden Personen zu kaufen. Das Einnehmen der gestohlenen Medikamente kann zu ernsten medizinischen Komplikationen führen. Werden Medikamente außerhalb entsprechend autorisierter Geschäfte zum Kauf angeboten oder irgendwo gefunden informieren Sie bitte die nächste Polizeidienststelle oder rufen den Notruf unter Tel. 110 an!

Niels Borgmann


Ähnliche Beiträge