Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall

Am Freitag (04.12.2009) gegen 14:00 Uhr kam es auf der Landesstraße 03 zwischen den Ortschaften  Rolofshagen und Damshagen (LK NWM) zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Der 19 – jährige Fahrzeugführer, der sich allein im Fahrzeug befand, kam im Ausgang einer Rechtskurve, ca. 500 m vor Damshagen, nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Straßenbaum zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW Opel förmlich um den Straßenbaum gewickelt. Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Klütz schnitten mittels schwerer Technik das Fahrzeugwrack auf, konnten den Fahrer jedoch nicht  mehr retten. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Landesstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme von 14:20 Uhr bis 16:40 Uhr voll gesperrt.

Das Kriminalkommissariat Grevesmühlen ermittelt in diesem Fall und bittet mögliche Unfallzeugen sich unter Tel. 03881- 720224 zu melden.

Karsten Dommer


Ähnliche Beiträge