Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

PKW-Fahrer in Oberhof ohne Fahrerlaubnis unterwegs

54-Jähriger bei Verkehrskontrolle überführt

Oberhof – Bei Verkehrskontrollen am Samstag, dem 2. April, auf der Landstraße 1 (Landkreis Nordwestmecklenburg) hielten die Polizeibeamten auf der Höhe Oberhof einen PKW-Fahrer an, der ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Dem 54-jährigen Mann war zuvor eine Fahrerlaubnissperrfrist auferlegt worden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.


Ähnliche Beiträge