Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

PKW auf der B 105 bei Dassow verunfallt

58-Jähriger erlitt Lungenverletzungen

Die B 105 zwischen Selmsdorf und Dassow musste am Dienstagvormittag wegen eines Verkehrsunfalls kurzzeitig voll gesperrt werden. In einer Kurve kam aus noch unbekannten Gründen ein 58-jähriger bulgarischer VW-Fahrer von der Fahrbahn ab, streifte einen Straßenbaum und kam an einer Leitplanke zum Stehen. Der Fahrer des Fahrzeuges wurde mit Lungenverletzungen in die Uni-Klinik Lübeck gebracht.


Ähnliche Beiträge