Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„Offene Höfe & Gärten“ im Raum Dömitz

Initiative LuK e.V. freut sich auf viele Teilnehmer am 3. und 4. Juli 2010

Offene Höfe und Gärten DömitzHunderte Besucher kamen in den vergangenen Jahren zur Aktion „Offene Höfe & Gärten“ nach Dömitz und zeigten sich beeindruckt von den vielfältigen und individuellen Einsichten.
Offene Höfe und Gärten DömitzAls festen Veranstaltungspunkt möchte der gemeinnützige Verein Initiative LuK (Leben und Kultur) diese Veranstaltung weiterhin etablieren.
Deshalb organisiert die Dömitzer Initiative die „Offenen Höfe & Gärten“ zum dritten Mal und ruft zur Teilnahme auf. Wieder sind alle Interessenten aus Dömitz und Umgebung dazu eingeladen, ihren Hof oder Garten am Samstag, dem 3. und Sonntag, dem 4. Juli zu öffnen.
Teilnehmen kann jeder, der Lust hat, den Gästen einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Der Fokus liegt, wie es der Name schon verrät, sowohl auf dem Thema Höfe als auch Gärten. Dabei ist es gleich, ob die dekorative Gestaltung, altes Gemäuer, Blumen, Teiche oder Streuobstwiesen im Vordergrund stehen.

Offene Höfe und Gärten DömitzInformationen zur Teilnahme an der Aktion „Offene Höfe & Gärten“ erhalten Sie unter Telefon 038758 / 22779 und 0173 / 71 95 680 (Christel Botzler). Zudem finden sich auf der Homepage der Initiative LuK e.V. interessante Hinweise zu allen Aktivitäten des Vereins: www.luk-doemitz.de.

Initiative LuK (Leben und Kultur) e.V.

Foto: Interessenten aus Dömitz und Umgebung können Hof sowie Garten am 3. und 4. Juli wieder für Gäste öffnen.


Ähnliche Beiträge