Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Neustrelitz: Fahranfänger mit Straßenbaum kollidiert

Unfallursache noch unklar

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es Sonntagnacht auf der Kreisstraße 16 in der Nähe von Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Ein 19-jähriger Fahranfänger fuhr mit seinem PKW aus Richtung Fürstenberg kommend in Richtung Neustrelitz, als er aus bisher noch unbekannter Ursache mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Straßenbaum kollidierte. Anschließend kam er auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Fahrzeugführer wurde durch die herbeigerufenen Rettungskräfte aus dem Fahrzeug geborgen und zur stationären Behandlung in das Klinikum Neubrandenburg gebracht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Die Untersuchungen zum Unfallhergang dauern noch an.


Ähnliche Beiträge