Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Neu verbreiterte Uferpromenade verschönt Ueckermünde

Land unterstützt mit 393.000 Euro

Die Justizministerin Uta-Maria Kuder überreichte am Montag einen Fördermittelbescheid des Wirtschaftsministeriums in Höhe von 393.000 Euro an die Bürgermeisterin der Stadt Ueckermünde, Heidi Michaelis. Mit dem Zuschuss aus den Mitteln der „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch das Land wurde die Verbreiterung der Uferpromenade der am Stettiner Haff gelegenen Stadt gefördert.

„Die neue Uferpromenade ist gelungen, ein deutlicher Gewinn und Schmuckstück für alle hier in Ueckermünde – und hoffentlich alle Besucher dieser schönen Stadt!“, stellte die Ministerin fest.


Ähnliche Beiträge