Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

NDR Hanseblick: Goldrausch in Finnland

Sendetermin: Sonntag, 17. Oktober 2010 | 18.00 bis 18.45 Uhr | NDR Fernsehen

Der NDR Hanseblick führt am Sonntag, 17. Oktober, 18.00 bis 18.45 Uhr im NDR Fernsehen, in den Norden Finnlands. Dort herrscht Goldgräberstimmung. Auf der Suche nach dem teuren Edelmetall tummeln sich Abenteurer und Touristen in der Polarregion. In dem kleinen Ort Kittilä brummt plötzlich die Wirtschaft, denn ein großes Unternehmen schürft unter Tage Gold und sucht Arbeitskräfte. Hanseblick-Moderator Jan Hendrik Becker versucht in einem Goldgräbercamp Gold zu waschen und erlebt das karge Leben in der Wildnis. Dabei trifft er den ältesten Goldsucher der Gegend, den 70-jährigen Risto. Er beobachtet das maschinelle Schürfen in der Nachbarschaft und erlebt falsche und echte Goldgräberromantik in Holzhütte und am Lagerfeuer.

Das Hanseblick-Team erkundet bei den samischen Nachbarn, wie sie über die verwegenen Goldsucher denken, interessiert sich für die Goldschmiedekunst vor Ort, begegnet einem Goldsucher aus Norddeutschland und schaut beim industriellen Goldabbau unter Tage in Kittilä zu.


Ähnliche Beiträge