Polizeireport

Polizeimeldungen aus Mecklenburg-Vorpommern

Sturmtief über M-V

Warnhinweis zu Verkehrsgefahren Rostock (ots) – Das Polizeipräsidium Rostock zählt derzeit über 51 umgestürzte Bäume, die teilweise Straßen blockieren. An mehreren Stellen liegen Äste, Mülltonnen und Verkehrszeichen auf den Straßen. Die örtlichen Feuerwehren und die Polizei sind an vielen Orten im Einsatz, um die Gefahrenstellen zu beräumen. Darüber hinaus haben sich bereits mehrere Verkehrsunfälle ereignet, …

Sturmtief über M-V weiter lesen »

Sturm verursacht Sachschäden im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Zahlreiche Sachschäden  nach Sturmtief Neubrandenburg (ots) – Im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg kam es am 29.10.2017 in der Zeit von 03:00 Uhr und 05:30 Uhr zu Sachschäden an Fahrzeugen und Häusern in Zusammenhang mit dem gegenwärtigen Sturmtief. Im gesamten Bereich kam es zu Meldungen über umgestürzte Bäume, die teilweise oder vollständig die Straßen blockierten. Zu …

Sturm verursacht Sachschäden im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg weiter lesen »

Baum tötet Lkw-Fahrer auf der B191 bei Karstädt

Umgestürzte Bäume sorgen zudem für zahlreiche Straßensperrungen Ludwigslust (ots) – Die massive Sturmfront führte am Donnerstagnachmittag besonders im Landkreis Ludwigslust-Parchim aufgrund umgestürzter Bäume zu zahlreichen Straßensperrungen. Einige Kraftfahrer konnten auf den betroffenen Stecken für über drei Stunden ihre Fahrt nicht fortsetzen. Selbst die Rettungskräfte wurden auf der Anfahrt zu den Einsatzorten durch umgestürzte Bäume behindert. …

Baum tötet Lkw-Fahrer auf der B191 bei Karstädt weiter lesen »

Erste Bilanz nach Sturmfront – zahlreiche Bäume umgestürzt

Sturmfront über Mecklenburg Ludwigslust- Parchim (ots) – Eine Sturmfront hat am Donnerstagnachmittag im Westteil des Landkreises Ludwigslust- Parchim zu zahlreichen Straßensperrungen wegen umgestürzter Bäume geführt. Nach ersten Erkenntnissen wurde dabei eine Person verletzt. Derzeit sind die B 321 zwischen Crivitz und Schwerin, die B 321 zwischen Bandenitz und Schwerin, die B 5 zwischen Grabow und …

Erste Bilanz nach Sturmfront – zahlreiche Bäume umgestürzt weiter lesen »

Zahlreiche alkoholbedingte Unfälle und Schlägereien am Himmelfahrtstag

Zwischenfälle auch in anderen Orten von M-V Rostock (ots) – Am Himmelfahrtstag hat es im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock zahlreiche Unfälle mit Fahrradfahrern gegeben. Dabei gingen nicht alle glimpflich und mit leichten Schürfwunden aus. Auch schwerere Verletzungen waren dabei. In den fast allen Fällen war Alkohol im Spiel. Eine 60 Jahre alte Frau war in …

Zahlreiche alkoholbedingte Unfälle und Schlägereien am Himmelfahrtstag weiter lesen »

Jugendlicher greift Lokführer der Molli – Bahn in Bad Doberan an

Bad Doberan: Am Mittwochnachmittag kam es gegen 16:45 Uhr in der Bad Doberaner Molli-Straße zu einem Angriff auf den Lokführer der Molli – Bahn. Der geschädigte Mann erlitt hierdurch eine Platzwunde am Kopf, konnte seine Tätigkeit jedoch fortsetzen. Ein 17-jähriger Täter verließ kurzzeitig den Fußgängerweg, um anderen Passanten auszuweichen. Zur gleichen Zeit fuhr gerade die …

Jugendlicher greift Lokführer der Molli – Bahn in Bad Doberan an weiter lesen »

Räuberischer Diebstahl in Ahlbeck

Ahlbeck: Zu einem räuberischen Diebstahl kam es gestern, 09.05.2017, 13:45 Uhr in Ahlbeck, Seestraße. Aus dem dortigen Schreib-/ Spielzeugladen entwendeten zwei unbekannte Frauen Spielzeug und wurden beim Verlassen des Geschäftes durch einen aufmerksamen Mitbürger beobachtet. Dieser informierte die 29-jährige Angestellte, welche umgehend die Verfolgung der beiden Frauen aufnahm. Als die Täterinnen feststellten, dass sie nicht …

Räuberischer Diebstahl in Ahlbeck weiter lesen »

Polizei ermittelt nach Pkw-Brand

Rostock: Kurz nach Mitternacht brannten im Rostocker Stadtteil Evershagen zwei parkende Fahrzeuge. An den beiden Pkws entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Zeugen hatten gegen 0:25 Uhr den Brand auf dem Parkplatz in der Henrik-Ibsen-Straße bemerkt. Nach jetzigem Erkenntnisstand geriet zunächst der Seat in Brand. Anschließend griff das Feuer …

Polizei ermittelt nach Pkw-Brand weiter lesen »

POL-HRO: Polizei warnt erneut vor Telefonbetrügern

Ludwigslust: Die Polizei warnt erneut vor Telefonbetrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben. Ein weiterer Fall wurde heute aus Neu Karstädt (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bekannt. Die angerufene 60-jährige Frau reagierte aber vollkommen richtig. Nachdem sich bei ihr ein angeblicher Kripo-Beamter gemeldet hatte und unter einer Legende ihre Vermögensverhältnisse erfragte, beendete die Frau das Gespräch und rief bei …

POL-HRO: Polizei warnt erneut vor Telefonbetrügern weiter lesen »

Ladendieb greift Mitarbeiterin eines Discounters mit Pfefferspray an

Rostock: Am Dienstag griff ein Ladendieb gegen 14:30 Uhr die 36-jährige Marktleiterin eines Lebensmitteldiscounters im Rostocker Schiffbauerring an. Hierdurch erlitt die geschädigte Frau leichte Verletzungen. Dem Discounter entstand ein Stehlschaden von mehr als einhundert Euro. Der Marktleiterin fiel der Dieb bereits im Discounter auf. Sie konnte beobachten, wie sich der Tatverdächtige ein Keramikmesser und mehrere …

Ladendieb greift Mitarbeiterin eines Discounters mit Pfefferspray an weiter lesen »

Täter sprayen verfassungswidrige und volksverhetzende Parolen an der Skaterbahn

Boizenburg: Unbekannte Täter sprayten über das Wochenende an der Skaterbahn im Boizenburger Fährweg mehrere Hakenkreuze mit blauer und roter Farbe auf den Asphalt. Überdies schmierten die Tatverdächtigen volksverhetzende Parolen an eine Wand. Ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung bemerkte die Schmierereien am heutigen Montag gegen 15:30 Uhr und informierte umgehend die Polizei. Der Staatsschutz der Schweriner Kriminalpolizei …

Täter sprayen verfassungswidrige und volksverhetzende Parolen an der Skaterbahn weiter lesen »

Trickbetrüger prellt Seniorin um ihre Ersparnisse

Parchim: Bereits am Freitag ist es unbekannten Tätern gelungen, eine 78-jährige Seniorin in Parchim um ihre Ersparnisse zu betrügen. Ein unbekannter Täter nahm mit der geschädigten Frau telefonischen Kontakt auf und suggerierte ihr, der Freund ihrer Enkelin zu sein. Im Gespräch gab der Tatverdächtige dann an, dass er Bargeld für den Kauf einer Wohnung benötigt. …

Trickbetrüger prellt Seniorin um ihre Ersparnisse weiter lesen »

Pkw mit zwei Insassen gegen Baum – Polizei ermittelt

Hohen Viecheln: Nach einem Unfall eines Pkw am Mittwochmorgen, der mit einem Straßenbaum kollidierte, ermittelt nun die Polizei. Gegen 6:20 Uhr verlor nach ersten Erkenntnissen der 45 Jahre alte Fahrer eines BMW in einer Rechtskurve von Hochen Viecheln aus kommend in Richtung Neu Viecheln die Gewalt über den Pkw. Das Fahrzeug kam von der Straße …

Pkw mit zwei Insassen gegen Baum – Polizei ermittelt weiter lesen »

Falscher Hauptkommissar am Telefon

In Parchim hat sich am Mittwochvormittag ein mutmaßlicher Trickbetrüger am Telefon als Polizist ausgegeben. In bislang vier bekannt gewordenen Fällen rief der Mann bei lebensälteren Menschen an und schüchterte sie wegen angeblicher Wohnungseinbrüche, die es derzeit in der Nachbarschaft gegeben hätte, ein. Zudem könne es sein, dass die Angerufenen in Kürze selbst Opfer von Wohnungseinbrüchen …

Falscher Hauptkommissar am Telefon weiter lesen »

Symbolfoto: Polizeiauto

Brennende Person in Rostock – Mann verstirbt an den Folgen

Rostock: Am 24.04.2015 gegen 22:00 Uhr wird der Rettungsnotruf der Hansestadt Rostock verständigt, dass in der Rostocker Steintor-Vorstadt eine Person brennen soll. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei werden umgehend an den Ereignisort entsandt. Es kann jedoch nur noch der Tod der männlichen Person festgestellt werden. Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock hat vor Ort die Ermittlungen übernommen. Sowohl die …

Brennende Person in Rostock – Mann verstirbt an den Folgen weiter lesen »

Symbolfoto: Polizeiauto

Wohnungseinbruch trotz Anwesenheit der Bewohnerin

Rostock: Nach einem besonders dreisten Einbruch ermittelt jetzt die Kriminalpolizei Rostock. Dabei ist ein unbekannter Täter in der vergangenen Nacht in eine Wohnung im Rostocker Bahnhofsviertel eingedrungen und entwendete ein Handy vom Nachttisch unmittelbar neben der schlafenden Mieterin. Aufgeweckt von den ungewöhnlichen Geräuschen erwachte die Frau. Daraufhin ergriff der Einbrecher die Flucht. Die Mieterin blieb …

Wohnungseinbruch trotz Anwesenheit der Bewohnerin weiter lesen »