Justiz

Konzept zur Zukunft des Justizvollzuges

Justizministerin Uta-Maria Kuder (CDU) hat heute in Bützow ihr Konzept zur Zukunft des Justizvollzuges und der Sozialen Dienste in Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt. „Die Vergangenheit hat schmerzlich gezeigt, dass verurteilte Gefangene während und nach ihrer Haftzeit intensiver betreut, überwacht und kontrolliert werden müssen. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, die Sicherheit und den Schutz der Bevölkerung vor […]

Konzept zur Zukunft des Justizvollzuges weiter lesen »

Justizministerinnen besuchen gemeinsam JVA Bützow

Die Justizministerinnen der Länder Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen, Uta-Maria Kuder und Elisabeth Heister-Neumann (beide CDU), haben heute gemeinsam die Justizvollzugsanstalt Bützow besucht. Der Besuch diente den Ministerinnen insbesondere dazu, sich persönlich einen Eindruck von der Arbeit des dortigen Diagnostikzentrums zu verschaffen.

Justizministerinnen besuchen gemeinsam JVA Bützow weiter lesen »

BG Neptun – Verdacht gegen Rechtsanwalt und CDU Bürgerschaftsmitglied aus Hamburg

Ein Rechtsanwalt der Rostocker Wohnungsgenossenschaft BG Neptun, der Hamburger Rechtsanwalt und Mitglied der Hamburger Bürgerschaft Jörg Hamann (CDU), könnte nach Informationen von MVregio News wohlmöglich bald Besuch von der Rostocker Staatsanwaltschaft bekommen.

BG Neptun – Verdacht gegen Rechtsanwalt und CDU Bürgerschaftsmitglied aus Hamburg weiter lesen »

Tötungsverbrechen an Christin M. in Körchow

Dringender Aufruf an die Bevölkerung Die Staatsanwaltschaft Rostock und die Mordkommission der Kriminalpolizei Rostock suchen im Zusammenhang mit dem Tötungsverbrechen vom Mittwochnachmittag auf dem Waldweg in Körchow an der 36-jährigen Christin M. dringend nach einer wie folgt zu beschreibenden Person: Ein 20- bis 35-jähriger schlanker Mann mit dunklen, schulterlangen Haaren, trägt mindestens einen Ohrstecker, war

Tötungsverbrechen an Christin M. in Körchow weiter lesen »