Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Solidarität

Glawe: M-V regelt Nachteilsausgleich für Menschen mit Behinderungen neu

Der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Harry Glawe, hat den heute in Erster Lesung beratenen Gesetzentwurf zur Neuregelung von Nachteilsausgleichen für Menschen mit Behinderungen als wichtigen Baustein einer solidarischen Gesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern bezeichnet.

M-V darf im Zuge der Föderalismusreform nicht zum Geberland werden

Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Rudolf Borchert, sprach sich heute gegen die Pläne des Bundesfinanzministeriums aus, nach denen Mecklenburg-Vorpommern im Zuge der Föderalismusreform II zum Geberland werden und 7,5 Millionen Euro in einen Konsolidierungsfonds zur […]

Caffier übergibt Fördermittelbescheide an Gemeinden Kamminke und Koserow

Für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Kamminke und Koserow im Landkreis Ostvorpommern ist heute ein besonderer Tag. Innenminister Lorenz Caffier übergibt den Gemeindevertretern im Rahmen einer Feierstunde dringend benötigte Finanzmittel für Investitionen in wichtige […]

MV wird sich an Kosten für BND-Informanten beteiligen

Finanzministerin Sigrid Keler äußerte Verständnis für die Forderung des nordrhein-westfälischen Finanzministers Helmut Linssen nach einer Beteiligung der Länder an den Kosten für den BND-Informanten, dessen Informationen kürzlich zur Aufdeckung von zahlreichen Fällen der Steuerhinterziehung führten.