Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

MV auf der Fachmesse BioFach in Nürnberg

Invest in MV wirbt Geldgeber auf der Messe für Bio-Produkte

Vom 17. bis 20. Februar 2010 findet die Fachmesse für Bio-Produkte, die BioFach in Nürnberg statt. Sie ist Sammelplatz für Dienstleister und Manager aus Produktion und Handel in der Bio-Sparte. Im Jahre 2009 verzeichnete die BioFach ca. 2.700 internationale Aussteller und etwa 47.000 Besucher.

Nach dem gelungenen Auftritt auf der größten Nahrungsmittelmesse ANUGA in Köln im Oktober 2009, wird sich die Landeswirtschaftsfördergesellschaft Invest in MV erneut gemeinsam mit den Partnern Agrarmarketing Verein MV (AMV) sowie der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern auf der BioFach präsentieren.

Produkte aus MV überzeugen. Die Landwirtschaft ist traditionell ein starker Fachbereich des Landes. In den vergangenen Jahren hat die Branche ihren Schwerpunkt auf qualitativ gute und schmackhafte Produkte gerichtet. Die unverbrauchte Natur ist ein Güteversprechen für besondere und hochwertige Erzeugnisse.
Diese optimalen Voraussetzungen bewirken für einen gesunden und stabilen Naturhaushalt, so dass die Ernährungsbranche Produkte höchster Bio-Qualität und Frische von zuverlässigen und zertifizierten Betrieben aus unserer Region gewinnt.

„Diese starken Argumente werden wir bei unseren Gesprächen auf der Messe nutzen und für den Standort Mecklenburg-Vorpommern werben“, so Michael Sturm, Geschäftsführer der Invest in MV.

Die Landeswirtschaftsförderung Invest in MV lädt am Donnerstag, 18. Februar 2010 um 18:30 Uhr, gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Vorpommern sowie dem AMV insbesondere geeignete Investoren zu einem kulinarischen Highlight ein. Holger Gniffke vom Zentrum für Lebensmitteltechnologie in Neubrandenburg wird gemeinsam mit Bio-Köchen aus Mv in der Showküche auf dem AMV-Stand unter dem Motto „Vorpommern CuisineBio“ Varianten landestypischer Köstlichkeiten anbieten.

Quelle: invest-in-mv.de


Ähnliche Beiträge