Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Motorradfahrer auf der B 106 tödlich verunglückt

Am Samstagnachmittag kam es auf der B 106 zwischen den Ortschaften Medewege und Kirchstück (LK NWM) in Richtung Wismar zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.

Nach Zeugenmitteilung fuhr der Kradfahrer in eine Linkskurve, kam von der Fahrbahn ab und stürzte auf einem Feld. Rettungswagen und Polizei waren in wenigen Minuten am Unfallort. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 24-jährigen Zweiradfahrers feststellen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Mitarbeiter der DEKRA an den Unfallort gerufen.


Ähnliche Beiträge