Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Mit Zucker beladener Laster auf der B 5 verunglückt

Personen kamen nicht zu Schaden

Ein mit 25 Tonnen Zucker beladener LKW ist am Dienstagnachmittag auf der B 5 im Landkreis Ludwigslust-Parchim verunglückt, verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen kam der Fahrer nahe der Ortschaft Kummer aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab, geriet dann in den Straßengraben und kippte dort mit seinem Fahrzeug auf die Seite. Nach einem ersten Überblick soll der LKW aber nichts von seiner süßen Fracht verloren haben.


Ähnliche Beiträge