Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Ministerin informierte sich in der Medizinischen Fakultät

„Zum Wohl der Patienten …“

MSWährend eines Besuchs der Medizinischen Fakultät hat sich Gesundheitsministerin Manuela Schwesig am heutigen Donnerstag persönlich ein Bild von der Leistungsfähigkeit des Universitätsklinikums Rostock (UKR) machen können. Zum UKR zählen insgesamt 21 Kliniken und 17 Institute.

3.100 Ärzte, Schwestern, Pfleger und Verwaltungsangestellte sorgen dafür, dass der Betrieb an allen Standorten reibungslos verläuft. „Mich hat beeindruckt, wie im UKR die einzelnen Zahnräder ineinandergreifen – zum Wohl der Patienten“, sagte Gesundheitsministerin Schwesig.

Die Kapazität des Universitätsklinikums hat inzwischen die 1.000-Betten-Grenze überschritten. An der medizinischen Fakultät unterrichten 80 Professoren, in jedem Jahr werden 1.300 (Zahn-)Mediziner ausgebildet.

„Diese Daten und Fakten machen das Klinikum zur größten medizinischen Einrichtung in Mecklenburg-Vorpommern“, sagte Ministerin Schwesig.


Ähnliche Beiträge