Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Minister Tesch übergibt Zuwendungsbescheid aus Zukunftsfonds für Kornhaus Bad Doberan

Mit 50.000 Euro aus dem Zukunftsfonds wird das Kornhaus in Bad Doberan vom Land unterstützt. Der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Henry Tesch, hat heute den entsprechenden Zuwendungsbescheid überreicht.

Mit diesen Mitteln soll der Dachausbau dieses über 700jährigen Gebäudes unterstützt werden, um künftig das Angebot des Soziokulturellen Begegnungszentrum und der Jugendkunstschule des Vereins Kornhaus e.V. erweitern zu können.

Minister Tesch: „Dieses Haus hat sich zu einem anerkannten Ort der kulturellen Szene der Stadt und der Region entwickelt. Die Angebote erreichen viele Menschen aller Altersgruppen, unterschiedlicher Herkunft und Nationalität, binden sie aktiv ein, schaffen Podien für generations- und spartenübergreifende Gestaltung, für politische Bildung, künstlerische Betätigung und Kommunikation. Das alles liegt in besonderem Interesse des Landes.“ Gleichzeitig sprach Minister Tesch seine Anerkennung für die engagierte Arbeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kornhauses aus.

Im Dachgeschosse des Kornhauses sollen neue Räume entstehen, gleichzeitig wird die Treppe erneuert und ein behindertengerechter Zugang eingebaut.

Diese Maßnahmen fügen sich ein in das nachhaltige Entwicklungskonzept des gesamten Klostergeländes in Bad Doberan.


Ähnliche Beiträge