Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Michael Roolf besucht die Region Ribnitz-Dammgarten

Am Freitag, den 07. September 2007 wird der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion M-V Michael Roolf die Region Ribnitz-Dammgarten besuchen. Neben Gesprächen mit dem Bürgermeister der Stadt Ribnitz-Dammgarten, dem Geschäftsführer der Ostseeschmuck GmbH, sowie weiteren Gewerbetreibenden, wird Michael Roolf an einem Stadtrundgang teilnehmen und die Firma „Eisbär“ besichtigen. Im Anschluss ist ein Besuch des Flughafens Barth vorgesehen.

Dazu erklärt der Fraktionschef der Liberalen: „Ich will nicht im Landtag über die Probleme der Bürger sprechen, sondern mit den Bürgern. Im Rahmen meiner Regionalbesuche verschaffe ich mir einen persönlichen Eindruck von der politischen und wirtschaftlichen Lage, sowie den Problemen vor Ort. Die Ergebnisse der Gespräche und die entsprechenden Anregungen werden in die Landtagsarbeit der Fraktion einfließen.“

Aus Anlass der Diskussion über die Millionenförderung des Flughafen Barth, wird sich Michael Roolf gemeinsam mit dem Stadtpräsidenten, Herrn Dirk Leistner einen Überblick vor Ort verschaffen. Michael Roolf dazu: „Die angekündigte Finanzspritze für den Flughafen Barth hat eine intensive Diskussion ausgelöst. Als Landespolitiker gilt es zu fragen, ob Millionenförderungen ohne Gesamtkonzepte die Entwicklung von M-V wirklich nachhaltig und sinnvoll beeinflussen. Konzeptionslose Förderungen der Landesregierung nach dem Gießkannenprinzip wird es mit der FDP nicht geben.“


Ähnliche Beiträge