Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Mestlin: Kind bei Dacheinbruch leicht verletzt

6-jähriger sah ehemalige Lagerhalle als Spielplatz an

Ein 6-jähriger Junge ist am Mittwoch in Mestlin in ein Hallendach eingebrochen und dabei leicht verletzt worden. Der Junge hatte am Nachmittag auf dem Dach einer ehemaligen Lagerhalle gespielt und war von seiner Mutter und deren Bekannten dabei entdeckt worden. Als der Bekannte der Frau den Jungen vom Dach holen wollte, brach das Asbestdach durch und beide stürzten knapp 2 Meter tief in einen Metalltrichter. Die Feuerwehr befreite kurz darauf die beiden Verunglückten. Abgesehen von kleineren Blessuren geht es dem Jungen gut. Auch der Bekannte der Frau hat den Sturz nahezu unbeschadet überstanden.


Ähnliche Beiträge