Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Mehrmonatige Haftstrafen für Diebe von Hintersee

Amtsgericht verurteilt die beiden polnischen Beschuldigten zu mehrmonatigen Haftstrafen

Die beiden polnischen Beschuldigten aus der Nähe von Sczcecin, die am 01.02.2012 direkt nach einem Einbruch in Gegensee (LK Vorpommern-Greifswald) mit ihrem VW-Transporter und Diebesgut in Höhe von mehreren tausend Euro durch die Bundespolizei in Hintersee festgenommen wurden, konnten bereits am Montag, dem 06.02.2012 vor dem Ueckermünder Amtsgericht zu Haftstrafen verurteilt werden.
Die Beschuldigten im Alter von 28 und 34 Jahren hatten neben einem neuwertigen Rasentraktor noch eine Handkreissäge, ein Hochdruckreiniger sowie weiteres Werkzeug im Gesamtwert von über 4.000 Euro gestohlen.

Die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg hatte schließlich für die beiden Männer eine Verhandlung im Rahmen des beschleunigten Verfahrens beantragt. Sie erhielten in der Verhandlung am Montag vor dem Amtsgericht Ueckermünde Haftstrafen von sechs bzw. 10 Monaten Freiheitsentzug. Die Haftstrafe von 10 Monaten wurde für den bereits vorbestraften Fahrer des Transporters ohne Bewährung ausgesprochen.


Ähnliche Beiträge