Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Mathias Löttge:Steuerschätzer bestätigen solide Haushalts- und Finanzpolitik der großen Koalition

Der Finanzpolitische Sprecher der CDU Landtagsfraktion, Mathias Löttge, sieht in den heute vom Arbeitskreis der Steuerschätzer veröffentlichten Zahlen die solide Haushalts- und Finanzpolitik der großen Koalition in Mecklenburg-Vorpommern bestätigt.„Das Plus bei den Einnahmen für 2007 bewegt sich auf dem bereits im Mai angenommenen Niveau. Soliderweise werdendie zusätzlichen Gelder für Tilgung und Investitionen verwandt. Angesichts von fast 11 Mrd. € Schulden ist mit der CDU auch nichts anderes zu machen.Entsprechenden Wünschen der Opposition erteile ich deshalb eine klare Absage“; so Löttge.

„Die mit dem Regierungswechsel eingeläutete Wende in der Haushalts- und Finanzpolitik zeigt sich auch in den aktuellenBeratungen zum Haus für die Jahre 2008 und 2009. Konsolidieren und Investieren sind auch hier die tragenden Säulen, um das Land fit für die Zukunft zu machen“, so der CDU Politiker abschließend.


Ähnliche Beiträge