Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Mann bei Arbeitsunfall getötet

Bei Dacharbeiten an einem Kuhstall ist am Montag in Alt- Meteln (LK NWM) ein 56 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Der Mann brach gegen Mittag aus noch ungeklärter Ursache durch eine nachgebende Dachkonstruktion des Kuhstalles und stürzte in die Tiefe. Mehrere herabfallende Asbestdachplatten sollen den am Boden liegenden Arbeiter dann nach ersten Erkenntnissen erschlagen haben. Der am Unglücksort eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur konkreten Unglücksursache.

Klaus Wiechmann


Ähnliche Beiträge