Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Ludwigslusterin mit 3,2 Promille im Auto unterwegs

Betrunkene Mutter soll mit Kind unterwegs gewesen sein

In Ludwigslust soll eine offenbar betrunkene Frau am Donnerstag ihr eigenes Kind mit dem Auto vom Kindergarten abgeholt und dann nach Hause gefahren sein. Diese Information erhielt die Polizei am gestrigen Nachmittag von einer Zeugin. Die Polizei suchte daraufhin die 44-jährige Mutter zu Hause auf und führte bei ihr einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von über 3,2 Promille. Die Polizei hat daraufhin den Führerschein der Frau beschlagnahmt und eine Blutprobenentnahme veranlasst. Gegen die 44-Jährige wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.


Ähnliche Beiträge