Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Loitz: Vom eigenen LKW überrollt

59- erlitt schwere innere Verletzungen

Am 27.09.2011, gegen 20:00 Uhr, kam es im Hafenbereich von Loitz (LK Vorpommern-Greifswald) zu einem tragischen Unfall. Ein Fahrer einer Sattelzugmaschine begab sich vor sein Fahrzeug begab, um sich an einer INFO-Tafel zu orientieren. Leider vergaß er die Handbremse anzuziehen, so dass sich das Fahrzeug selbständig machte und ihn an die Tafel drückte. Er und Tafel gerieten unter die Zugmaschine.

Der 59-jährige aus der Nähe von Rostock erlitt schwere innere Verletzungen und wurde ins Klinikum nach Greifswald verbracht.
Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.


Ähnliche Beiträge