Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Letzte Vorbereitungen zum größten Triathlon der Welt

Neubrandenburgerin Anja Dittmer dabei

TRIDie Dextro Energy Triathlon ITU World Championship Hamburg macht sich startklar. Bereits seit Donnerstag laufen die Aufbauarbeiten für den Zielbereich auf dem Rathausmarkt.

TRIAm heutigen Freitag um 15 Uhr richten sich die über 40 Aussteller des Messe- und Rahmenprogramms auf dem Jungfernstieg ein. Kurz zuvor wird der bereits seit gestern an der Lombardsbrücke liegende Ponton für den Schwimmstart zum Alsteranleger bugsiert und dort befestigt.

TRIAb 15 Uhr können Jedermann und Elite auf der Nord-Ostseite der Binnenalster (Ecke Ballindamm/Lombardsbrücke) zum ersten Probeschwimmen in das zuletzt knapp 20° Celsius warme Alsterwasser steigen.

Ab 18.00h findet die Pasta Party in der Axel-Springer-Passage inklusive Wettkampfbesprechungen für die Teilnehmer der Jedermann-Sprintdistanz (bis zu 4.050 Teilnehmer) statt.

TRIAm Samstag um 8.00 Uhr gehen die ersten Starter auf der Jedermann-Sprintdistanz vom Schwimmponton am Alsteranleger in das Wasser. Um 9.00 Uhr öffnet das Messe- und Rahmenprogramm. Triathloninteressierte sowie Zuschauer jeden Alters können hier bei freiem Eintritt
neueste Produkte aus den Bereichen Triathlon, Outdoor und Wellness kennenlernen, testen und käuflich erwerben.

Insbesondere Familien spricht die „sportsmile“ des Hamburger Sportbundes und der Gmünder ErsatzKasse mit zahlreichen attraktiven Mitmachaktionen, unter anderem Golf, Fechten, Klettern, Bungee Run und Trampolinspringen, an. Zahlreiche Cateringstände ergänzen das Angebot.

TRI„Wir freuen uns, das Rahmenprogramm in diesem Jahr erneut mit hochattraktiven Ausstellern besetzen zu können – auf einer Gesamtfläche von 6.000 qm ist das Rahmenprogramm logistisch und auch wirtschaftlich komplett ausgelastet“, zeigt sich Rahmenprogrammleiter Manfred Behrens vom Veranstalter Upsolut äußerst zufrieden.

Um 9.30h startet mit dem HAMBURG WASSER Health Cup die Firmenwertung, in der bei neuem Teilnahmerekord insgesamt 57 Staffeln aus 25 Hamburger Unternehmen an den Start gehen.

Um 12.30 folgt der Start der 100 Sprint-Distanz-Staffeln, darin auch die Promi-Staffeln, unter anderem mit den Universum-Boxern Eduard Gutknecht, Ina Menzer und Vital Tajbert sowie der Team Abu Dhabi- Staffel um den Iron Man Triathlen Faris al Sultan.

TRIBesonderes Augenmerk liegt zudem auf den Paralympioniken Kirsten Bruhn, Dorothee Vieth und Matthias Schröder.

TRITRISportlicher Höhepunkt des Tages wird das Dextro Energy Triathlon ITU World Championship Hamburg Eliterennen der Frauen ab 15.30h werden. 47 Athletinnen, darunter die Führende der WM-Wertung Emma Moffatt, haben gemeldet. Die deutschen Hoffnungen ruhen insbesondere auf Anja Dittmer, der derzeit stärksten Deutschen in der WM-Rangliste (Rang 17) und auf Vorjahressiegerin Ricarda Lisk, die zuletzt aufsteigende Form erkennen ließ.

„Wir freuen uns auf ein großartiges Triathlonfest mitten im Herzen unserer Stadt und bedanken uns bereits jetzt bei unseren Partnern, der Stadt Hamburg sowie dem City Management Hamburg, das uns insbesondere im Innenstadtbereich maßgeblich unterstützt“, so Frank Bertling, Geschäftsführer des Veranstalters Upsolut.

Nähere Informationen unter: www.hamburg-triathlon.org

Fotos: Impressionen von den WM im Triathlon in Hamburg 2007. M.Michels


Ähnliche Beiträge