Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Landesvorsitzender der SPD beendet Hochschul-Tour

Erwin Sellering, der Landesvorsitzende der SPD in Mecklenburg-Vorpommern, startete im Juni diesen Jahres eine Sommertour, die ihn zu allen Hochschulstandorten des Landes führte. Am kommenden Freitag endet die Tour mit dem Besuch der Fachhochschule Stralsund. Erwin Sellering wird sich gemeinsam mit dem stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden und hochschulpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Mathias Brodkorb und dem Vorsitzenden der Stralsunder SPD Klaus Mohr interdisziplinäre Projekte zur Mittelstandsförderung anschauen. Existenzgründungen aus der Hochschule heraus stehen ebenfalls im Focus des Besuchs.

Bei einer Abschlussdiskussion mit Professoren, Wissenschaftlern und Studierenden wird die Leitfrage lauten: Wie kann Mecklenburg-Vorpommern zukünftig noch innovativer gestaltet werden und welchen Beitrag können die Hochschulen des Landes dazu leisten?

„Ich habe die Sommertour unter das Motto ZukunftslandMV gestellt, weil ich mir von den Wissenschaftlern Vorschläge erhoffe, wie wir Mecklenburg-Vorpommern zu einem Technologieland weiterentwickeln können“, so Sellering zu seinem Anspruch an den Besuch.


Ähnliche Beiträge