Krembz: Batterien aus landwirtschaftlichen Maschinen gestohlen

Mehrere hundert Euro Schaden

In der Nacht zum 13.07.2011 überwanden unbekannte Täter die Einfriedung eines landwirtschaftlichen Betriebes in  der Ortslage Krembz bei Gadebusch (LK Nordwestmecklenburg). Wie das Polizeirevier Gadebusch bekanntgab bauten die Diebe aus mehreren dort befindlichen Fahrzeugen die Batterien aus und nahmen diese mit. Es entstand ein Schaden von über 400 €. Die Kriminalpolizei Gadebusch kam ebenfalls zum Einsatz und sicherte Spuren am Tatort.