Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Kreativ-Wettbewerb für Schüler „Klärt über Impfenauf!“

Immun ist stark
Impfungen gehören zu den wichtigsten Vorsorgemöglichkeitenüberhaupt. Am 01. Februar 2008 startet eine gemeinsame Aktion des Ministeriums fürBildung, Wissenschaft und Kultur, des Ministeriums für Soziales und Gesundheit undder Ärzteschaft in den Schulen unseres Bundeslandes. Im Rahmen dieser Aktion findet ein Wettbewerb statt. Die Schüler sollen über Infektionen, Immunsystem und Impfungenmit eigens entwickelten Materialien und Objekten informieren. Dadurch werdensie motiviert, sich dem Thema Impfen auf eine kreative, spielerische und aktiveArt zu nähern. Die Werke müssen bis zum 30. April 2008 eingereicht werden.
Im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag, den 15. Januar 2008, um 10.00 Uhr in dem Konferenzraum der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, August-Bebel-Straße 9a, 18055 Rostock stellt ein Teil der Initiatoren die geplante Aktion in ihren Einzelheiten vor und präsentiert die eigens für diese Aktion entwickelte Info-CD.

Gesprächspartner sind:
Dr. med. Andreas Crusius, Präsident der ÄrztekammerMecklenburg-Vorpommern,
Prof. Dr. med. Christel Hülße, Mitglied der STIKO und Vorsitzendedes Präventionsausschusses der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern,
Dr. med. Sigrid Ley-Köllstadt, Deutsches Grünes KreuzMarburg,
Dr. med. Martina Littmann, Leiterin der Abteilung Gesundheitim Landesamt für Gesundheit und Soziales, Vorsitzende der Gesellschaft fürImmunologie, Schutzimpfung und Reisemedizin e.V. M-V.


Ähnliche Beiträge