Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Kostenfreies Mittagessen an staatlichen Grundschulen – Volksinitiative erfolgreich

Am heutigen Freitag wurden die Erstunterzeichnerinnen und -unterzeichner der Volksinitiative „Für ein kostenfreies Mittagessen für Schülerinnen und Schüler an den staatlichen Grundschulen des Landes“ durch den Landeswahlleiter über die Zulassung der Initative unterrichtet.


„Es liegt jetzt an der Landesregierung, dieses Anliegen schnellstmöglich in den Landtag einzubringen und sich jetzt klar zu positionieren. Der große Zuspruch von über 17.500 Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern macht deutlich, wie wichtig das Anliegen vielen Menschen im Land ist.

In Zeiten von Hartz-IV, Ein-Euro-Jobs und sprudelnden Steuerquellen kann der Landtag jetzt Sorge dafür tragen, dass der klamme Geldbeutel vieler Eltern nicht mehr der Grund dafür ist, dass Kinder wenigstens einmal am Tag eine warme Mahlzeit haben“, so Angelika Gramkow, Erstunterzeichnerin der Volksinitiative und Abgeordnete der LINKEN im Schwerin Landtag.


Ähnliche Beiträge