Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Kopf an Kopf Rennen zwischen SPD und CDU

Der SPD-Landesvorsitzende, Dr. Till Backhaus, kommentierte heute die vom NDR herausgegebene Umfrage. „Die Umfrage zeigt, dass es momentan ein Kopf an Kopf Rennen zwischen SPD und CDU gibt.

Ich bin jedoch zuversichtlich, dass wir Sozialdemokraten noch zulegen werden. Wir setzen dabei auf die Themen Wirtschaft und Arbeit sowie soziale Gerechtigkeit und natürlich auf unseren Ministerpräsidenten Dr. Harald Ringstorff.

Backhaus kritisierte die Reaktion des CDU Generalsekretärs Caffier: „Unser Land hat anders als Herr Caffier behauptet, in vielen Bereichen eine positive Entwicklung. Mit unseren Wachstumsraten im verarbeitenden Gewerbe stehen wir mit an der Spitze in Deutschland. Mecklenburg-Vorpommern ist heute das beliebteste Sommer-Urlaubsland und in der Zukunftsbranche Biotechnologie gehören wir zu einer der beiden wichtigsten Regionen der Bundesrepublik.

Die Aussagen von Herrn Caffier zeigen mir nur eins: Die CDU redet wieder einmal unser Land und damit auch die Leistungen der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern schlecht, um ihre Wahlchancen zu erhöhen. Ich bin mir sicher, dass diese Strategie nicht aufgehen wird.“


Ähnliche Beiträge