Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Konzert im Heringsdorfer Kaiserbädersaal

„In der Nacht ist der Mensch nicht alleine“ – Musik von Franz Grothe

Am 05. Mai 2012 wird um 19.30 Uhr erwartet die Gäste im Heringsdorfer Kaiserbädersaal ein ganz besonderes Konzert: eine Revue der 20er Jahre mit Musik von Franz Grothe. Mit Evergreens, die einmal gehört immer im Kopf bleiben, geht es auf eine Zeitreise über die 70er und 50er Jahre zurück in die goldenen Zwanziger. Paul Holzmann und seine Begleitkapelle, die vor allem durch ihre Violinistin Lisa Hansen bekannt ist, präsentieren das Programm „ In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine“. In charmanter Art spielen die Musiker stilsicher Tango, Paso Double, Rumba, Foxtrott und Walzer, begeistern mit einer Comedian Harmonists Einlage und vielen anderen genialen Überraschungen. Für die abwechslungsreiche und pointierte Inszenierung sorgt der  Regisseur der Palastrevue und Trompeter des Palastorchesters Thomas Huder.

Eintrittskarten gibt es online auf www.drei-kaiserbaeder.de (Bereich Veranstaltungshighlights) sowie in allen Touristinformationen auf der Insel Usedom und in der Stadtinformation Wolgast.


Ähnliche Beiträge