Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Klein und Groß begegnen dem Frühling

Zwergenstube der Hochschule Wismar künftig für alle Eltern offen

Die HS Wismar als Familiengerechte Hochschule will künftig nicht mehr nur Campuseltern mit ihrem Serviceangebot „Zwergenstube“ in der Betreuung des Nachwuchses unterstützen, sondern auch campusexterne Mütter und Väter einbeziehen.

Als Auftakt dieser Erweiterung des Adressatenkreises laden die Mitarbeiterinnen der Familiengerechten Hochschule zu einer großen Kennenlernrunde in die oberste Etage des Hauses 21 auf dem Campus der Hochschule Wismar ein. Am 28. März 2012 von 15:00 bis 17:00 Uhr können vor allem diejenigen Eltern, die weder Studenten noch Mitarbeiter der Hochschule sind, einen neugierigen Blick in die Zwergenstube werfen, um sich mit diesem sehr familienfreundlichen Angebot vertraut zu machen. Zum Thema „Frühling“ werden die Mitarbeiterinnen der Familiengerechten Hochschule mit allen anwesenden Eltern und Kindern gemeinsam singen, basteln und sich austauschen. Insbesondere die Eltern können dabei ungestört untereinander ins Gespräch kommen, während ihre Kleinsten spielen und sich vielfältig beschäftigen werden.

Der nunmehr offene „Zwergentreff“ wird künftig immer mittwochnachmittags stattfinden und dient dem Kennenlernen des Konzepts der Kurzzeit- und Notfallkinderbetreuung. Gleichzeitig soll er auch die kommunikative Vernetzung zwischen den Eltern fördern sowie den sozialen und pädagogischen Austauschprozess anregen bzw. ausbauen. Das Team der Familiengerechten Hochschule wird dabei sowohl den Kindern als auch den Eltern mit seinen zahlreichen Möglichkeiten und Erfahrungen uneingeschränkt zur Seite stehen.

Weitere Informationen unter www.hs-wismar.de/zwergenstuben

Quelle: Hochschule Wismar


Ähnliche Beiträge