Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Kellereinbruch in Karlsburg

Angeln, elektrische Geräte und Fahrrad entwendet

Am Dienstag meldete ein Mieter eines Wohnhauses in der Schulstraße in Karlsburg (LK Ostvorpommern) der Polizei, dass in seinen Keller eingebrochen wurde. Entwendte wurden Angeln, elektrische Geräte und ein Fahrrad. Den Angaben zufolge hatte der Geschädigte gegen 10.40 Uhr des 05.04. den Einbruch festgestellt. Der Schaden wird auf 1.200 Euro geschätzt.


Ähnliche Beiträge