Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Kartenvorverkauf für die Bäbeliner Rittertafel

Auf dem Mittelalterhof in Bäbelin wird wieder aufgetischt

RitteressenFür viele ist es längst ein echtes Highlight im Veranstaltungskalender der Region – das Bäbeliner Mittelalterfest mit Ritteressen. „Die Resonanz war im Mai so groß, dass wir Menschen abweisen mussten“, so Rommy Burmeister. Auf ihrem großen Mittelalterhof in Bäbelin bei Neukloster wird wieder aufgetischt.

„Damit diesmal auch alle, die wollen, mitmachen können, gibt es das große Rittermahl an zwei Tagen, am 16. und 17. Oktober, jeweils ab 18 Uhr.“ Pro Abend sind die Karten aber auf maximal 100 Gäste begrenzt. Der Samstag ist fast ausverkauft.

Für 10 Euro exklusive Getränke wird ein Gelage geboten wie im Mittelalter: Schweinshaxe, Hühnerbein, Kassler, Brot und Sauerkraut. Dazu alles, was zum Feiern dazu gehört – eine mittelalterliche Feuershow, dazwischen natürlich immer Livemusik und die Chance, in fast privater Atmosphäre über den Markt zu bummeln und mit den Darstellern und Handwerkern ins Gespräch zu kommen.

Bis zum 13. Oktober gibt es die Karten und nur im Vorverkauf – solange der Vorrat reicht. In Wismar gibt es die Karten im Spielzeugladen „Spielekiste“ in der Altwismarstraße 26 – gegenüber vom Weltspiegel (zu den normalen Öffnungszeiten), dazu im „Reinstorfer Krug“, Hauptstr. 31 23992 Zurow/Reinstorf Telefon: (038422) 25374 und natürlich direkt in Bäbelin nach telefonischer Anmeldung: Familie Burmeister, Dorfstraße 5, 23992 Bäbelin, Tel./Fax: 038429/45 32.

Vor schlechtem Wetter brauchen die Gäste keine Angst haben – „Wir haben beheizte Zelte, wenn das Wetter wirklich schon so schlecht sein sollte.“
Und der älteste Trick gegen die Kälte ist ja sowieso der heiße Met.

_____

Jetzt schon vormerken: Am 17. und 18. Oktober findet auf dem Mittelalterhof der Familie Burmeister wieder das große Ritterfest mit Markt und Bliedenschießen statt.

Ab 10 Uhr gibt es dann jeweils Markttreiben, Bliedenschießen und mittelalterliche Musik. Dazu haben sich Darstellergruppen aus ganz Deutschland bis hin nach Belgien angemeldet. Nachmittags erstürmen die Ritter die Burg, danach können kleine Nachwuchsritter (und natürlich auch mutige Prinzessinnen) die Ritter platt machen.

Am Freitag und Samstag ist nach Einbruch der Dunkelheit Feuerschießen mit den kleinen Blieden und Feuershow. Der Eintritt kostet fünf Euro, Kinder bis Schwertmaß zahlen nichts. Mehr Infos, Bilder und Anfahrtsskizze: www.wollmanufakt.de

F.: Kleine und große Ritter und Fans des Mittelalters sind am 17. Oktober zum Ritteressen nach Bäbelin bei Neukloster eingeladen.
Foto: privat


Ähnliche Beiträge