Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

JULEICA-Wissen immer dabei

Rechtsfragen-Broschüre für JugendleiterInnen erschienen

Eine Arbeitshilfe für Mitarbeiter in der Jugendarbeit und zur Ausbildung von Jugendgruppenleitern hat der Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern herausgegeben. Kinder und Jugendliche sollen in Freizeiten, bei Jugendgruppenreisen oder im Jugendclub eine schöne Zeit verbringen, Erfahrungen und Erlebnisse miteinander teilen und keine Unannehmlichkeiten haben. In der Regel läuft dabei alles ziemlich glatt, doch zu jeder Regel gibt es auch Ausnahmen.

Die Broschüre „JULEICA-Wissen immer dabei – Rechtsfragen für Jugendleiter_innen“ des Landesjugendrings Mecklenburg-Vorpommern, versucht Jugendgruppenleitern einen Überblick über die Rechtslandschaft zu verschaffen, der sie gegenüberstehen, wenn sie die Verantwortung für eine Gruppe übernehmen. Jugendgrupenleiter finden hier eine Zusammenstellung ihrer rechtlichen Pflichten in der Arbeit mit Gruppen. Damit ist diese Arbeitshilfe auch ein wichtiger Bestandteil für die Fortbildung von Jugendgruppenleiter bzw. für vorbereitende Seminare und Mitarbeiterschulungen, wie beispielsweise für die Schulung von Betreuern in Freizeitmaßnahmen.

Die Broschüre ist für zwei Euro (2,00 €) zuzüglich Versandkosten beim Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern erhältlich.


Ähnliche Beiträge