Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Jugend-Länder-Cup 2010

Vom 27. – 30. Mai fand in Schleswig der 24. Jugend-Länder-Cup statt. Die Jugendbesten-wettkämpfe der Deutschen Behinderten-Sportjugend in der Leichtathletik, im Schwimmen, im Judo und im Tischtennis zeigten auch in diesem Jahr ein großes Teilnehmerfeld aus 12 Bundesländern.

Jugend-Länder-Cup 2010Nach der Anreise am Donnerstag, gab es am Freitag die ersten Wettkämpfe in der Leichtathletik, im Tischtennis und Judo. Am Samstag begannen dann auch die Schwimmwettkämpfe, allerdings ohne Beteiligung aus M-V. Im Tischtennis setzten sich die Sportler der Greifswalder SG 01 e.V., die im Landes-leistungszentrum Greifswald trainieren, durch. In der offenen Klasse erkämpfte Mario Haack den 3. Platz. In seiner Wettkampfklasse konnte Mario seine gute Form noch steigern und erreichte den 2. Platz. Auch Jonathan Böhmker vom Förderzentrum für Körperbehinderte Schwerin war erfolgreich und belegte in seiner Wettkampfklasse den 3. Platz.

In der Mannschaftswertung spielte Jonathan Böhmker mit Tim Laue aus Württemberg zusammen. In der Klasse Jugend + Schüler setzten sich die beiden durch und belegten den 1. Platz. Mario Haack und Toni Schulze von der Greifswalder SG 01 freuten sich über ihren 3. Platz bei den Junioren. In der Leichtathletik konnten die Sportler der SG 03 Ludwigslust/Grabow e.V. leider keine Medaillenplätze belegen und schlossen den Wettkampf mit einem 4. Platz von Tino Kraft und einem 7. Platz von Jan-Hendrik Gädke ab. Der Neuling bei diesem Wettkampf, Sebastian Vogt vom 1. LAV Rostock e.V., konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und stand am Ende ganz oben auf dem Treppchen und konnte seine Goldmedaille in Empfang nehmen.

Der Samstag endete mit der Siegerehrung aller erfolgreichen Sportler sowie einer  Disco. In der wettkampffreien Zeit hatten die Teilnehmer außerdem die Möglichkeit, verschiedene Angebote zu nutzen, wie z. B. eine Tretbootfahrt auf der Schlei, eine Besichtigung des Landesmuseums Schloss Gottorf oder des Schleswiger Doms. Ein großes Lob an den Landesverband Schleswig Holstein und das Team um Cathrin Wartig und Wolfgang Tenhagen für einen gelungenen Wettkampf und 3 schöne Tage in Schleswig und der Jugendherberge Borgwedel.

Anett Lachnit

Alle Ergebnisse im Überblick

Leichtathletik:
männl. Jugend A/Jun.    1. Platz  Sebastian Vogt  (1. LAV Rostock e.V.)
männl. Jugend B        4. Platz  Tino Kraft  (SG 03 Ludwigslust/Grabow e.V.)
Schüler A        7. Platz  Jan-Hendrik Gädke (SG 03 Lulu/Grabow e.V.)

Tischtennis:
Offene Klasse
3. Platz  Mario Haack (Greifswalder SG 01 e.V.)
9. Platz  Toni Schulze (Greifswalder SG 01 e.V.)
9. Platz  Jonathan Böhmker (F&F MSfK Schwerin e.V.)

Einzel / Junioren m/w:
2. Platz   Mario Haack (Greifswalder SG 01 e.V.)
8. Platz   Toni Schulze (Greifswalder SG 01 e.V.)

Einzel / Schüler m/w:
3. Platz  Jonathan Böhmker (F&F MSfK Schwerin e.V.)

Mannschaft:
3. Platz Mario Haack/ Toni Schulze (Greifswalder SG 01)
1. Platz Jonathan Böhmker/ Tim Laue (Württemberg)


Ähnliche Beiträge